Solawi Erlenhof

Solidarische Landwirtschaft

Abo-Interesse Formular


Das Wichtigste in Kürze:

- Nur Abonnenten haben Zugriff auf die Permakulturfläche

- Das Abo gilt für 24 Wochen (April- September)

In einem Haushalt, in dem mehrere Personen leben:

- Pro Erwachsener 2 Fr./Tag (Saison/336 Fr.)

Erwachsene (ab 16 Jahren)

- Pro Kind 0.50 Fr. /Tag (Saison/84 Fr.)

Kinder (5 Jahre - 16 Jahre)

Eine Einzelperson kostet 2.50 Fr./ Tag (Saison/420 Fr.)


Im Abo ist enthalten:


- Zugang zur Fläche

Die Abonnenten haben in der Saison 7 Tage die Woche die Möglichkeit sich auf der Fläche zwischen 7:00- 21:00 aufzuhalten.

- Bedarf an Gemüse zu decken

Die Abonnenten dürfen ihren Eigenbedarf, mit der riesigen Auswahl an Gemüse selber decken. (Saisonal von 1. April- 30. September)

- Zusätzliches Lagergemüse Karotten und Kartoffeln

- Kräuterhochbeet

Bei einer guten Küche dürfen die besten Kräuter nicht fehlen. Wir stellen sie Ihnen zur Verfügung.

- 75 Obstbäume und Beerensträucher (30 Sorten)

Auf der Fläche sind zahlreiche verschiedene Beerensträucher. Ebenso gedeihen Kernobst, Steinobst und einige Exoten wie Kiwi und Trauben.

- Freizeit- und Erholungsplatz

Abonnenten die einfach mal abschalten wollen, finden auf der Fläche den geeigneten Platz. Die bunten Farben die sich in einander vermischen, das Rauschen der Bäume und das Summen der Insekten vermitteln Ruhe und Gelassenheit.
Die Fläche darf unter Absprache als Versuchsfläche genutzt werden um eigene Projekte, die im Sinne der Permakultur oder der Abo-Mitglieder liegen, zu verwirklichen. Wir unterstützen Sie gerne bei ihren Projekten.

- Aufenthaltsraum im Gewächshaus

Der Aufenthaltsraum darf gerne täglich als Treffpunkt für die Abonnenten dienen, wie auch unter Absprache am Wochenende als Freizeitplatz genutzt werden.

- Sanitär-Anlage

Wir haben vor Ort eine sanitäre Einrichtung.

- Grillstelle/ Aufenthaltsplatz im Aussenbereich

Im Aussenbereich gibt es einen Aufenthaltsplatz mit einer Grilliermöglichkeit.

- Mitspracherecht

Ende Saison wird miteinander entschieden, wie und was in der nächsten Saison angebaut wird.



Standard Angebote im Abo: Tomaten, Peperoni, Feldsalat, Hirschhornsalat, Schnittsalat, Kopfsalat, Kohlrabi, Blumenkohl, Federkohl, Broccoli, Rosenkohl, Lauch, Zwiebeln, Randen, Krautstiehl, Sellerie, Fenchel, Radieschen, Randen, Rhabarber, usw.


Dieses Formular ist unverbindlich

Mulch- System

Warum Mulchsystem


Diese Art der Bewirtschaftungsform ist in der Schweiz noch nicht populär, vereinzelt wird es jedoch schon angewendet. Da uns die Bodengesundheit am Herzen liegt, schützen wir den Boden vor Austrocknung, fördern den Humusaufbau und können vollständig auf Handelsdünger verzichten. Mit Ihrer Hilfe schaffen wir eine Zukunft, für die es sich lohnt. Gerne begrüssen wir Sie auf unserem Hof in Büron.

Electro-Kultur

Wir versuchen mit Hilfe der Electro-Kultur die natürlichen Kräfte zu stärken und somit das Wachstum positiv zu beeinflussen.

Unsere Baumanlage ist unser erster grosser Versuch.

Für mehr Infos schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei.